Vision der Freude
Versöhnung mit der Vergangenheit
Neue Wege gehen


Leitung
Vatika Jacob und Sven Müller
Datum & Uhrzeiten
18.- 22.04.2019 Ostern
(Das Seminar beginnt am Anreisetag um 18.00 Uhr und endet am Abreisetag um 14.00 Uhr)
Veranstaltungsort
Süddeutschland

Thema
Viele von uns tragen alte Verletzungen in sich, die kaum bewusst sind, unterschwellig aber den Erfolg, die Zufriedenheit und das Lebensglück sabotieren. Kindheit muss jedoch nicht Schicksal bleiben – wir sind unserer Vergangenheit nicht hilflos ausgeliefert. Wenn wir bereit sind, unsere innere Haltung dem Erlebten gegenüber zu verändern und Frieden mit der Vergangenheit zu schliessen, erlangen wir die Wahlfreiheit neue Wege zu gehen. Wir können uns den wirklich wichtigen Dinge im Leben zuwenden, dem was wir wirklich wollen, und schaffen so die Voraussetzung für ein erfülltes und beseeltes Leben.

Kursgebühr

€ 420,- (zuzüglich Übernachtung und Vollpension gemäß individueller Buchung)

Weitere Infos

Flyer: Link zur Beschreibung - PDF

Seminar Anmeldung: Versöhnung mit der Vergangenheit