Vision der Freude

Trainings-Zyklus für Selbstentfaltung
"Öffnung für ein befreites Leben"

mit Vatika Jacob und Sven Müller

Der Zyklus für Selbstentfaltung „Öffnung für ein befreites Leben“ ist das Herzstück unserer Arbeit und führt zu grösserer Lebenskompetenz. Er ist einer der schönsten, interessantesten und erwiesenermassen wirksamsten Prozesse auf dem Weg zu uns selbst.

Der Zyklus erlaubt Menschen, sich im eigenen Rhythmus einer intensiven und umfassenden Transformation zu widmen, ohne dass sie ihren alltäglichen Lebensrahmen verlassen müssen. Auf vielen Ebenen kann dort nachgeholt werden, was in Elternhaus, Schule und Beruf zu kurz gekommen ist. Hier bekommt Raum, was so lange unbeachtet blieb und sich nach Ganzwerdung und Heilung sehnt.

Die sieben Trainingsabschnitte bauen thematisch aufeinander auf und dienen einer tiefgehenden Transformation und Lebenserneuerung. Statt komplizierte Theorie und Wissensvermittlung steht die erlebte Realität im Vordergrund, denn sie bildet die Grundlage für die Entfaltung unseres vollen menschlichen Potentials.

Der ganze Zyklus dauert insgesamt 35 Tage. Eine ausführliche Beschreibung der einzelnen Abschnitte finden sich im von Vatika Jacob und Gerd Ziegler verfassten Buch “Öffnung für ein befreites Leben“ (siehe Seite 23).

 [Anmeldung] • [Termin]